Cocktails in Wackelpuddingform

Na, schon Pläne für das Wochenende? Wie wäre es mit einem Grillabend bei Freunden bei lauwarmen Temperaturen und einer anschließenden kleinen Cocktail Runde? Kein Problem, hier habe ich eine super leckere Idee für euch, die sich von normalen Cocktails abheben wird!

Cocktails in Wackelpuddingform!

Wer nun an die herkömmlichen Wodka-Wackelpudding-Shots denkt, der liegt falsch. Denn mit diesem Rezept verwandelt ihr all eure Lieblingscocktails in etwas ganz Neues!

Alles was ihr dafür braucht:

  • Zutaten für eure Cocktails (ich habe Gin und Tonic Water (Berry Geschmack) verwendet)
  • Gelatine oder Wackelpuddingpulver (hier mit Himbeergeschmack)
  • eine flache Schale
  • Geduld

Zunächst könnt ihr nun eure Cocktails mischen. Ich habe für meinen Mix 1/4 Gin und 3/4 Tonic Water Berry verwendet. Das Ganze wird im Kühlschrank kalt gestellt.

Nun könnt ihr mit den Vorbereitungen für den Wackelpudding beginnen. Dazu bereitet ihr die Gelatine oder das Wackelpuddingpulver nach der Anleitung der Verpackung zu und rührt anschließend euren Cocktail Mix hinein. Dabei sollte immer die kalte Flüssigkeit nach und nach in die heiße gegeben werden, nicht anders herum!

Eure fertige Mischung könnt ihr dann in eine flache Schale geben und kalt stellen.

Jetzt heißt es warten!

Je nach Pulver kann die Zeit, die euer Wackelpudding zum Auskühlen braucht variieren; ich habe das Ganze über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

Wenn euer Wackelpudding fest genug ist, geht es daran ihn in Form zu bringen. Dazu könnt ihr einfach ein kleines Messer verwenden und den Wackelpudding in Form schneiden. Die kleinen Würfel (oder für welche Form ihr euch entschieden habt) könnt ihr ganz einfach mit einem Löffel aus der Schale holen.

Fertig sind eure Wackelpudding Würfel.

Wackelpudding Würfel

Diese könnt ihr nun in einem großen Glas servieren. Eure Gäste werden staunen!

Schon fertig!

Und im Glas fällt auch nicht ganz so auf, wenn der ein oder andere Würfel etwas außer Form geraten ist! 😉

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Schreibt mit gerne auch in die Kommentare, welche Cocktails ihr mal ausprobieren würdet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.