Kräuter-Käse-Pfannkuchen

Ein Traum für alle Käse Fans! Pfannkuchen mit Käse.

Hach, da schmilzt man glatt dahin – fast so wie der Käse in der heißen Pfanne.

Ich habe heute ein super leckeres Rezept für euch, mit dem ihr den klassischen Pfannkuchen ein wenig aufpeppen könnt!

Alles was ihr dafür braucht:

  • 350 ml Milch
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 150 g geriebenen Käse
  • 1/2 EL Zucker
  • 1/3 TL Salz
  • Pflanzenöl (ca. 3 EL für in den Teig, nach Bedarf zum Anbraten in der Pfanne)
  • Kräuter nach Wahl (ich habe Petersilie und Schnittlauch verwendet)

Zubereitung

Zur Vorbereitung für den Teig, werden zu erste die Zutaten vermischt – der Käse und die Kräuter bleiben dabei zunächst außen vor. Der Teig sollte vor der Zubereitung in der Pfanne ca. 20 – 30 Minuten im Kühlschrank ruhen. Danach könnt ihr die Kräuter und den Käse unterrühren.

Die Pfanne sollte gut mit Pflanzenöl beschichtet sein, sonst bleiben die Pfannkuchen schnell hängen und reißen beim Wenden. Ist eure Pfanne gut vorgeheizt, könnt ihr mit einem Schöpflöffel den Teig hinein geben. Achtet dabei darauf, dass der Teig gleichmäßig dünn verläuft (im Zweifel einfach die Pfanne schwenken, sodass der Teig an die richtigen Stellen läuft). Die Pfannkuchen sollten von jeder Seite ca. 1 Minute gebraten werden.

Sind alle Pfannkuchen gebacken, könnt ihr diese aufrollen und servieren.

Guten Appetit! :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.